Egal, ob alt oder neu -

mit FarmRTK fahren Sie spurengetreu!

Neu kaufen oder nachrüsten - mit FarmRTK kein Problem!

Möchten Sie eine neue Maschine kaufen? Oder ist Ihre Maschine schon älter und Sie benötigen trotzdem die zentimetergenaue Spurführung, wollen aber nicht in einen neuen Schlepper investieren? Bei beidem kein Problem! FarmRTK funktioniert sowohl bei neuen als auch bei alten Maschinen.

 

Geht es ums Nachrüsten, so haben Sie zwei Möglichkeiten: Unsere Systempartner bieten hierfür Komplettlösungen, die sich optimal ergänzen und die individuell in Ihre Maschine integriert werden können. Oder aber Sie können in Form von Nachrüstsets einzelne Komponenten selbst zusammenstellen. Unabhängig davon, wofür Sie sich auch immer entscheiden: Alter und Marke Ihres Schleppers spielen hierbei keine Rolle. Interessiert? Genaueres erfahren Sie direkt bei unseren Systempartnern. Fragen Sie dort auch gerne gezielt nach FarmRTK.

Wenn Sie über ein Einbaugerät eines Landmaschinen-Herstellers verfügen oder sich überlegen, dieses bereits in Ihrem neuen Schlepper installieren zu lassen, so finden sie hier die Liste der kompatiblen Systeme.

Die Komponenten für FarmRTK

  1. Mobilfunkmodem
    Zum Empfang der FarmRTK-Korrekturdaten
  2. GPS/GNSS-Empfänger
    Auch mit bereits integriertem Mobilfunkmodem erhältlich
  3. Lenkassistenzsysteme und automatische Lenksysteme (hydraulisch/elektronisch)  
  4. Bedienterminal
    Für die meisten Lenksysteme als Zubehör bzw. im Lieferumfang erhältlich